Klaviere und Flügel in Frankfurt seit 1929

Familienunternehmen mit Liebe zu Kunst & Handwerk

Als echtes Familien-Unternehmen sind wir Werte-orientiert.

Was uns ausmacht:

  • Professionelle und sorgfältige Beratung bei Kauf oder Miete, neu oder gebraucht
  • Eigene Werkstatt
  • Experten-Service: Instrumente stimmen, überholen, reparieren, restaurieren
  • Erweiterte Garantieleistungen
  • Eine lange Tradition im Familienunternehmen mit Leidenschaft und Liebe zu Klavier und Flügel

Die 4. Generation vereint Tradition und Moderne

Dorina Bell, Urenkelin des Gründers und damit 4. Generation, hat die Leidenschaft für Klavier & Flügel im Blut. Seit 2015 ist sie Mitglied der Geschäftsführung.

Frauenpower ist maßgebend im Traditionsunternehmen: Dorina Bell übernimmt den Staffelstab von Ihrer Mutter, Verena Atzert-Bell, die seit 1979 zusammen mit Ehemann Michael Bell im Unternehmen die Geschicke lenkt und das Frankfurter Pianohaus zum geschätzten Partner von internationalen Stars machte. Schon Count Baisy verfügte Flügel von Atzert zur Bedingung in seinen Bühnenanweisungen, der Flügel, mit dem Vladimir Horowitz einst spielte, konnte sogar für Künstler und Fans bei Atzert in Frankfurt ausgestellt werden.

"Wir arbeiten gerne, damit andere Menschen eine Freude haben"

  Anton Atzert, Firmengründer 1929

Im November des Jahres 1929, in Zeiten der politischen Neuorientierung eröffnet Anton Atzert in der Vilbeler Alte Gasse in Frankfurt am Main sein Pianohaus Anton Atzert: Klaviere und Flügel in Frankfurt mit Tradition. Das ist von Anfang an seine Leidenschaft, die erste Klavierreparatur findet in der eigenen Einzimmer-Wohnung statt. Die Kunden sind begeistert und bald darauf wird im selben Haus im ersten Stock eine Werkstatt angemietet. Jetzt können nicht nur die Instrumente der Kunden repariert werden, sondern es ist  auch möglich, Klaviere anzukaufen, zu restaurieren und anschließend zum Wiederverkauf anzubieten.

Schnell hat Anton Atzert die Idee, die Klaviere zu vermieten, um in dieser entbehrungsreichen Zeit auch Musikern eine Existenzgrundlage zu ermöglichen, die nun ihren Beruf wieder ausüben können, üben oder Unterricht geben. Und natürlich sind Mietklaviere auch damals schon für viele Familien die einzige Möglichkeit, ihren Kindern das Klavier spielen zu ermöglichen und die musikalische Kultur zu bewahren.

Soziales Engagement

Anton Atzert vermietet seine Klaviere so außergewöhnlich günstig, daß viele Familien sein Angebot nutzen und auch viele Musiker ihren Lebensunterhalt verdienen können. Dieses soziale Verhalten hilft ihm dann im 2. Weltkrieg, die Firma zu erhalten: Das Haus mit dem Klavier-Lager wird von einer Brandbombe getroffen und alle Habe verbrennt. Aber Anton Atzert ist immer noch Eigentümer der Klaviere, die vermietet sind und bei seinen Kunden zu Hause stehen – viele unversehrt.

Hochgeschätzte Klavierbau-Werkstatt

Anton Atzert jun., die 2. Generation, tritt mit ebenso großer Leidenschaft in die Fußstapfen des Vaters. Auch seine Schwester Josefine Atzert ist als Buchhalterin bis in die achtziger Jahre hinein aktiv im Geschäft und unterstützt so auch Verena Atzert-Bell, die in 3. Generation - und damals als einzige Frau im Ausbildungsjahrgang - eine ausgezeichnete Klavier- und Cembalo-Bauerin ist.

Damit wird auch die hochwertige Werkstatt weiter gefördert, es werden eigene Instrumente gebaut und Klaviere und Flügel von Kunden in bester Handwerkskunst gewartet, repariert und wertvolle Instrumente mit Geschichte genauso fachgerecht wie liebevoll restauriert. Auch die 4. Generation im Familienunternehmen Pianohaus Anton Atzert ist stolz auf das herausragende Knowhow aller Mitarbeiter im Team.

Klavierhaus mit Tradition

Sie verlassen sich auf

  • Wissen & Beratung
  • Tradition & Erfahrung
  • Herz & Handwerk
  • Beständigkeit & Zuverlässigkeit

Experten mit Liebe zum Detail

Unsere Mitarbeiter:

  • Diplom-Pianisten
  • Klavierbauer / Stimmer
  • Cembalobauer
  • Holztechniker
  • Kunstschreiner
  • Klavierlehrer

Atzert goes green - Atzert pflanzt Bäume

Im Klavierbau werden natürliche Ressourcen wie Holz verarbeitet. Die Eigenschaften der verschiedenen Hölzer verhelfen dem Klavier und dem Flügel zu seinem unnachahmlichen Klang. Jedoch wachsen Bäume nicht von selbst, sondern sie müssen gepflanzt werden. Das Pianohaus Atzert hilft dabei, indem wir für jedes Klavier oder Flügel, welches zu Ihnen nach Hause kommt, einen Baum in den Wäldern der Südostheide pflanzen lassen.

Nachhaltigkeit für den Klavierbau

Durch unser Aufforstungsprojekt leisten wir einen wichtigen Beitrag für den Erhalt der im Klavierbau verwendeten Hölzer von Birken, Eichen, Pappeln, Buchen und Fichten.

Machen Sie mit. Es kann so einfach sein, einen Baum zu pflanzen. Sie können dieses Projekt automatisch unterstützen, indem Sie sich für Atzert entscheiden.

Fragen Sie uns auch nach weiteren Klavieren, Flügeln und aktuellen Angeboten.
Besuchen Sie unsere Ausstellungsräume in Frankfurt/Main und lassen Sie sich fachgerecht beraten.

Selbstverständlich können Sie bei uns eine fachgerechte Auslieferung erwarten und darauf vertrauen, dass wir auch nach dem Kauf stets für die professionelle Pflege Ihres Instruments da sind.

 Darum können Sie uns vertrauen:

  • Tradition, Profession & Erfahrung seit 1929
  • Familienunternehmen aus Leidenschaft
  • Fachkundige & sorgfältige Beratung
  • Erweiterte Atzert-Garantie von 2 Jahren
  • Große Auswahl Klaviere & Flügel stets anspielbereit
  • 5 Jahre Werks-Garantie
  • Lieferung frei Haus
  • Garantie Stimmung
  • Höchste Qualität
  • Eigene Werkstatt

Kompetente Beratung und hochwertige Klaviere. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Termin:

Ansehen, anspielen, verlieben

Um sich in ein Klavier zu verlieben, muss man es spielen!
Deshalb finden  Sie in unseren Ausstellungsräumen in Frankfurt stets über 100 Instrumente, die Sie ansehen, anfassen und anspielen können. Immer unterstützt von unseren qualifizierten Mitarbeitern, die ihre langjährige Erfahrung rund um's Klavier an Sie weiter geben. Gerne spielen wir Ihnen die Klaviere und Flügel an, damit Sie sich voll und ganz auf den Klang konzentrieren können.

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Sa.

9:30h - 18:30 Uhr
9:00h - 16:00 Uhr

Pianohaus Anton Atzert finden Sie:

Feststraße 16, 60316 Frankfurt (NEUE Adresse!)
Parkplätze im Hof