KAWAI Klaviere und KAWAI Hybrid-Klaviere

Klaviere mit Tradition und Innovation

Klaviere mit Verpflichtung zur Qualität

Seit 1927 steht KAWAI für hervorragende Qualität bei Flügeln und Klavieren. Seit Jahrzehnten überzeugt KAWAI die Tastenwelt mit einem unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältniss. Jedes KAWAI-Klavier wird mit größter Sorgfalt und Fachwissen geschaffen und vereint moderne Fertigungstechnologie mit traditioneller Klavierbaukunst.

Die Klaviere der K-Serie von KAWAI zeichnen sich insbesondere durch Ihren warmen, harmonischen und vollen Klang aus. KAWAI-Klaviere überzeugen auch anspruchsvolle Pianisten und Klavierspieler mit Ihrer technischen Präzision. Die robuste Konstruktion und Zuverlässigkeit empfehlen die Modelle der K-Serie nicht nur für den Heim-Bereich, sondern auch perfekt für kleine Konzerträume, Schulen und andere institutionelle Einrichtungen.

KAWAI Klaviere - diese Klaviere vereinen Tradition und Innovation.

Auch in der traditionsreichen Branche des Klavierbaus gibt es Hersteller, die die bereits ausgereifte Innovation noch weiter vorantreiben. So hat der visionäre Geist von Koichi Kawai, der Gründer von Kawai, einen Grundstein gelegt für die Innovationskraft KAWAI’s und den Weg bereitet hat für eine Vielzahl an ambitionierten Innovationen der Piano Industrie. Dazu zählen z.B.

  • Aluminium Mechanik Teile, die besonders robust und klima-unempflindlich reagieren
  • langsam schließende Tastenklappen
  • besonders gehärtete Notenpulte
  • und natürlich der revolutionäre Einsatz von ABS Carbon für Tastaturmechaniken, die das Non-Plus-Ultra der neuesten und bewährten Mechanikinnovation darstellen.

Innovative Werkstoffe und Umweltschutz

Auch der Umweltschutzgedanke ist bei Kawai tief verwurzelt. KAWAI wurde 1998 als erster Hersteller der Musikbranche mit dem ISO 14001 Zertifikat prämiert. Die Integration von Karbonfasern in den von Kawai entwickelten und patentierten Werkstoff ABS verleiht allen daraus hergestellten Mechanikteilen eine bisher unerreichte Stabilität und Festigkeit. Die gezielt ausgerichtete Anordnung der Fasern hat zur Folge, daß Krafteinwirkung praktisch verlustfrei übertragen wird - was in Bezug auf Stabilität und Langlebigkeit alle bisherigen, traditionellen Holzmechaniken um ein Vielfaches übertrifft.

Kawai-Klaviere beginnen bei einem Listenpreis von 4.070 € bis 13.090 €.

5 plus 2 Jahre Extra-Garantie – weil wir uns sicher sind!

Mit dem Pianohaus Atzert Service-Heft erhalten Sie außer 5 Jahre Werksgarantie zusätzlich 2 Jahre EXTRA-GARANTIE.
Experten-Service plus Extra-Garantie!

Das Klavier vor der Auswahl anspielen

Ein Klavier besteht im Wesentlichen aus Naturprodukten wie Holz und Filz. Dadurch erhält jedes Instrument seinen individuellen Charakter und seine eigene Klang-Persönlichkeit. Deshalb finden Sie in unseren Ausstellungsräumen in Frankfurt eine Auswahl anspielbereiter Klaviere.
Unsere Klaviere können Sie selbst spielen oder sich qualifiziert vorspielen lassen. Damit Sie sich auch ein akustisches Bild von Ihrem neuen Klavier machen können!

Klaviere All Inclusive

Diese Leistungen sind immer inklusive, wenn Sie ein neues Klavier bei uns kaufen:

  • Stimmung vor Lieferung
  • bedarfsgerechte Vorintonation
  • Transportlogistik/ -organisation
  • Lieferung frei Haus
  • Garantiestimmung nach Lieferung
  • Intonation vor Ort
  • Anpassung an Raum- und Bauakustik
  • Untersetzer für alle Rollentypen

KAWAI Klaviere Ausstattungs-Serien

ATX3

AnyTime - Zu jeder Zeit

Die AnyTimeX Klaviere von KAWAI sind mit einer Stummschaltung für den akustischen Teil des Klaviers und einer hochwertigen Digitalpiano Technik ausgestattet. Diese ermöglichen dem Pianisten jederzeit das Spielgefühl eines traditionellen Klaviers zu genießen und durch die Verwendung eines Kopfhörers niemanden zu stören.

ATX3 ist die Nachfolgeserie der beliebten ATX2 mit noch mehr Features.
Die neue Kawai ATX3 Technologie beinhaltet die besten Klaviersounds. Dafür hat KAWAI die Aufnahmetechnik revolutioniert. Jetzt mit Touch Display und vielen neuen Funktionen.

Achten Sie auf dieses Zeichen

Der Aufprall der Hämmer versetzt Saiten und den Resonanzboden in Schwingung. So entfaltet sich der warme, natürliche und unverwechselbare Klang eines akustischen Klaviers. Auf einem exzellenten Klavier spielen Pianisten mit Spontanität und Leidenschaft. Diese enthusiastische Ausdrucksform ist aber nicht immer willkommen. Es gibt immer wieder Situationen und Umgebungen, in denen das Klavierspiel als störend empfunden wird. Wenn beispielsweise Kinder Tonleitern üben, während andere Familienmitglieder in aller Ruhe fernsehen möchten. Selbst das Spiel eines ruhigen Chopin Präludiums kann - nach einer gewissen Dauer - den ein oder anderen Nachbarn stören.

Die AnyTimeX3 Modelle sind mit einer Stummschaltung für den akustischen Teil des Klaviers und einer hochwertigen Digitalpiano Technik ausgestattet. Somit ist es Pianisten möglich, jederzeit das Spielgefühl eines traditionellen Klaviers zu genießen und durch die Verwendung eines Kopfhörers niemanden zu stören.

Im Lieferumfang der AnyTimeX3 Modelle befindet sich der neu entwickelte Kawai Kopfhörer SH-9. Er ist speziell auf die integrierte Klangerzeugung der Instrumente abgestimmt.

Achten Sie auf dieses Zeichen

KAWAI AURES Serie

Akustische Klaviere gepaart mit Resonanzbodenlautsprecher und digitaler Technologie

Das beeindruckende Soundboard System mit 4 Transducern ermöglicht das Spiel der digitalen Klangerzeugung, sondern z.B. auch die Kombination des akustischen Klangs mit einem digitalen Klang. Durch das Soundboard System ist die Klangwiedergabe der digitalen Klangerzeugung sehr natürlich und räumlich.

SK-EX Rendering Klangerzeugung plus Harmonic Imaging XL Technologie beinhaltet alternative akustische Pianoklänge und eine große Auswahl an zusätzlichen Klängen.Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter einfach verändern - bis hin zur Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch dem Geräusch der zurückfallenden Hämmer.

Großes Touchscreen Bedienfeld, 2 Anschlüsse für Kopfhörer, USB to Device, USB to Host, Bluetooth mit unterstützten Smart Devices.

Achten Sie auf dieses Zeichen

Beeindruckendes Soundboard System mit 4 Transducern

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Onkyo, einem der führenden japanischen Premium Audio Hersteller, sind die AURES Modelle mit neu entwickelten Transducern ausgestattet, die alle vier direkt auf dem Resonanzboden angebracht sind und diesen in Schwingung versetzt. Durch das Soundboard System ist die Klangwiedergabe der digitalen Klangerzeugung sehr natürlich und räumlich. Herkömmliche Lautsprecher kommen in den AURES Modellen nicht zum Einsatz. Das Soundboard System ermöglicht nicht nur das Spiel der digitalen Klangerzeugung, sondern z.B. auch die Kombination des akustischen Klangs mit einem digitalen Klang. Oder spielen Sie mit dem Klavier zu MP3 Songs, die Sie von einem angeschlossenen USB Stick abspielen.

Umfangreiche Klangauswahl

Neben der neuen SK-EX Rendering Klangerzeugung sind die Modelle der AURES Serie noch mit der beliebten Harmonic Imaging XL Technologie ausgestattet. Diese beinhaltet alternative akustische Pianoklänge und eine große Auswahl an zusätzlichen Klängen. So findet man beispielsweise den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher – neben anderen Flügeln – oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie dem Chopin-, Tschaikowski- oder dem Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird. Die Klänge des mittleren Shigeru Kawai Flügels SK-5 und des akustischen Kawai Klaviers K-60 geben dem Spieler die Möglichkeit, auch einmal unterschiedliche Klangcharakteristiken von unterschiedlichen Flügelgrößen oder eines akustischen Klaviers kennenzulernen.
Zusätzlich zu den akustischen Pianoklängen verfügt die AURES Serie über eine umfangreiche Auswahl von weiteren Klängen, wie z.B. E-Pianos, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher- oder auch Chorklänge, die dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) übereinander auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht.

Verändern Sie den Klangcharakter nach Ihren eigenen Vorstellungen mit dem Virtual Technician

Mit der integrierten Virtual Technician Funktion lässt sich der Klangcharakter des gewählten akustischen Piano-, Cembalo- oder E-Pianoklangs einfach über das Display verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Man kann sogar die Tonhöhe und Lautstärke einzelner Töne verändern und anschließend auf einem Favorite Speicherplatz speichern.

Digitaler Komfort

Das große Touchscreen Bedienfeld ist links neben der Tastatur integriert, was das klassische Design unterstützt. Über das Bedienfeld können Sie Funktionenen wie Transponierung, Stimmung, Metronom, Song Rekorder und natürlich die Klangauswahl vornehmen. Es steht eine große Anzahl an hochwertigen Klängen zur Verfügung, mit denen Sie unterschiedlichste Stilrichtungen spielen können. Zwei Anschlüsse für Kopfhörer sind leicht erreichbar an der Frontseite unterhalb der Tastatur angebracht. Weitere Anschlussmöglichkeiten wie USB to Device, USB to Host oder auch für den Anschluss von Audioprodukten sind ebenfalls vorhanden. Auch kabellose Verbindungen via Bluetooth (MIDI LE und Audio) mit unterstützten Smart Devices sind möglich.

Tastatur

Integrated Hammer Sensing System (IHSS), optisch | Anschlagsdynamikkurven | Light+, Light, Normal, Heavy, Heavy+, Off (Konstant), User

Klangerzeugung

PIANIST Modus: SK-EX Multi Channel 88 Key Rendering; SOUND Modus: Harmonic Imaging™ XL, 88 Tasten Sampling

Klänge

PIANIST Modus: Shigeru Kawai EX Konzertflügel mit 10 Rendering Charaktern; SOUND Modus: 88, Flügel: Shigeru Kawai EX, Kawai EX, SK-5

Polyphonie

256 Noten

Virtual Technician

Intonation, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Saitenresonanz, Resonanz ungedämpfter Saiten, Gehäuseresonanz, Key-off Effect (inkl. Key-Off Release), Hammerrückfallgeräusch, Hammerverzögerung, Flügeldeckel, Decay Time, Soft Pedal Intensität, Anschlagdynamik Kurven (inkl. 2 User Kurven), Temperierung (inkl. User Temperierung), Grundton der Temperierung, Stretch Tuning, User Tuning, User Key Volume, Half-Pedal Adjust, Minimum Touch

Keyboard Modi

Dual Modus, Split Modus, Vierhand Modus (nur für SOUND Modus, inkl. Lautstärke/Balance Regelung)

Hall

Room, Lounge, Small Hall, Concert Hall, Live Hall, Cathedral

Klangerzeugung

PIANIST Modus: SK-EX Multi Channel 88 Key Rendering; SOUND Modus: Harmonic Imaging™ XL, 88 Tasten Sampling

Effekte

Pianist Modus: Resonance Depth (10 Typen), Ambience (10 Typen)
Sound Modus: Reverb (6 Typen), Effects (24 Typen), (Chorus x 3, Delay x 3, Tremolo x 3, Auto pan x 2, Phaser x 2, Rotary x 6, Combination x 5)

Amp Simulator

integriert

Stimmungen

Equal (Piano Only), Pure (Major), Pure (Minor), Pythagorean, Meantone, Werckmeister III, Kirnberger III, Equal (Flat), Equal (Stretch), USER

Metronom/ Taktarten

10 Taktarten + 100 Rhythmen, Tempo und Lautstärke einstellbar

Tastatur

Integrated Hammer Sensing System (IHSS), optisch | Anschlagsdynamikkurven | Light+, Light, Normal, Heavy, Heavy+, Off (Konstant), User

Rekorder

PIANIST Modus: 30 Minuten Audio (WAV+MP3), 3 Songs; SOUND Modus: USB Speicher: MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe, A-B Loop; Intern: MIDI 10 Songs, 2 Spuren – max. 90,000 Noten

Lesson Funktion

542 Titel insgesamt. Titel von Czerny, Burgmüller, Beyer, Bach, Chopin und Hanon (inkl. Notenheft); Titel von Alfred ohne Notenhefte. Zusätzlich Fingertraining mit 4 Skalen (Dur, n.Moll, h.Moll, m.Moll), 2 Arpeggien-, 2 Kadenz- und 2 Akkordübungen in jeweils allen Tonarten mit Bewertungsfunktion

Piano Music Songs

29

Concert Magic Songs

17

Demosongs

39

Display

5 Zoll LCD Touchscreen (480x800 Pixel), kapazitiv

Bluetooth

Bluetooth (Ver. 4.0; GATT compatible),Bluetooth Low Energy MIDI Specification compliant, Bluetooth Audio

Registrationen

ja, 16 Favorite Speicher

USB Funktionen

Wiedergabe: MP3, WAV, SMF ; Aufnahme: MP3, WAV ; Funktionen: Audio Overdub, Konvertierung Song zu Audio, Interne Songs laden, Interne Songs speichern, SMF Song speichern, Registrierungen laden, Registrierungen speichern, Datei löschen, USB formatieren

Sonstige Features

Key Transpose, Song Transpose, Tone Control (inkl. User EQ), Wall EQ, Lautsprecher Lautstärkeregler, Kopfhörer Lautstärke , Line In, Line Out Lautstärke, Audio Recorder Gain, Tuning, Damper Hold, LCD Kontrast, User Speicher, Werkseinstellung, Lower Octave Shift, Lower Pedal On/Off , Split Balance, Layer Octave Shift, Layer Dynamics, Dual Balance, MIDI Kanal, Send PGM#, Local Control, Transmit PGM#, Multi Timbral Modus, Channel Mute, Auto Power Off

Soundsystem

Resonanzboden Sound System mit 4 Transducern. Leistung 140W / Leistungsaufnahme 58W

Leistung

Leistung 140 Watt

Leistungsaufnahme

58 Watt

Anschlüsse

LINE IN (Stereo-Mini-Klinke), LINE IN Pegel einstellbar, LINE OUT (L/MONO, R), LINE OUT Regler, Kopfhörer x 2 (Stereo-Mini-Klinke und 6,3mm Stereo-Klinke), MIDI (IN/OUT), USB to Host, USB to Device

 

Achten Sie auf dieses Zeichen

KAWAI Klaviere

Kawai-Klaviere beginnen bei einem Listenpreis von 4.070 € bis 13.090 €.

K-15

KAWAI Klavier K-15

 

Das Einstiegsmodell Kawai K-15  erklingt mit einem warmen, tiefen und vollen Klang, der für ein Klavier seiner Größe von lediglich 110cm Höhe bereits einzigartig ist. Äußerlich ist es modern und elegant designed.

Die Hammerköpfe werden aus 100% „Premium“ Wolle gepresst. Mechanikbalken sowie die Hammerrückfallleiste sind aus Aluminium gefertigt, was die Mechanik gegen klimatische Schwankungen resistent macht.

Optionen / Farben

schwarz

weiß

nussbaum

AnyTime

Maße:
Höhe 110 cm | Breite 149 cm | Tiefe 59 cm | Gewicht 193 kg

 

K-200

KAWAI Klavier K-200

 

Ein Klavier für die ganze Familie – das neue Design und das überarbeitete Klangkonzept des K-200 überzeugen beim ersten Akkord. Die Millennium III Mechanik aus ABS Karbon reagiert auf jede Nuance des Anschlages, der massive Resonanzboden aus selektiertem Fichtenholz transportiert den warmen runden Ton dieses Instrumentes.

Das K-200 ist das ideale Instrument für die Familie und den privaten Unterricht.

Besonderheiten:

  • 114 cm Bauhöhe
  • Millennium III Mechanik
  • Mahagoni Hammerkern
  • Hammerköpfe mit Unterfilz
  • Konischer Resonanzboden
  • 100 cm Notenpult
  • Tastenvorsatzleiste durch Metallschiene verstärkt
  • Verstärktes Tastaturbett
  • Langsam schließende Tastenklappe
  • Tone Spreader unter dem Spieltisch
  • Tasten mit bleifreier Gewichtung.

Maße:
Höhe 114 cm | Breite 149 cm | Tiefe 57 cm | Gewicht 208 kg

 

Optionen / Farben

schwarz

weiß

AnyTime

K-300

KAWAI Klavier K-300

Der größere Bruder des Modells K-200 ist das K-300. Dieses Klavier basiert auf dem in vielen Ländern der Erde preisgekrönten K-3.

Aber selbst Gutes kann noch verbessert werden: vollerer und runderer Klang durch die auf fünf Rasten erweiterte Holzkonstruktion sowie die noch fester mit der Rahmenkonstruktion verbundene Gussplatte! Verlängerte Tasten geben die bestmögliche Kontrolle beim leisesten Pianissimo als auch beim stärksten Forte.

Besonderheiten:

  • 122 cm Bauhöhe
  • Millennium III Mechanik
  • Mahagoni Hammerkern
  • Hammerköpfe mit Unterfilz
  • Verjüngter Resonanzboden vom Bass- zum Diskantbereich
  • 100 cm Notenpult
  • Tastenvorsatzleiste durch Metallschiene verstärkt
  • Verstärktes Tastaturbett
  • Langsam schließende Tastenklappe
  • Tone Spreader unter dem Spieltisch
  • Tasten mit bleifreier Gewichtung.

 

Für alle Klaviere dieser Modellreihe gilt: langsam schließende Tastenklappe, Tone Spreader unter dem Spieltisch, Tasten mit bleifreier Gewichtung

Maße:
Höhe 122 cm | Breite 149 cm | Tiefe 61 cm | Gewicht 227 kg

 

Optionen / Farben

schwarz

matt

weiß

AnyTime

AURES

K-500

KAWAI Klavier K-500 & K-600

 

Auch die Klaviere K-500 und K-600 bieten die Millennium III Mechanik mit ABS-Karbonteilen. Das Resultat ist eine stabile, leichtgängige und haltbare Mechanik, welche in den Modellen der neuen „K-Serie“ verwendet wird.

Maße K-500:
Höhe 130 cm | Breite 150 cm | Tiefe 62 cm | Gewicht 238 kg

 


Maße K-600:
Höhe 134 cm | Breite 153 cm | Tiefe 65 cm | Gewicht 280 kg

 

Optionen / Farben

schwarz

matt

AnyTime

AURES

Sie suchen nach einem Digitalpiano?

Fragen Sie uns auch nach weiteren Klavieren, Flügeln und aktuellen Angeboten.
Besuchen Sie unsere Ausstellungsräume in Frankfurt/Main und lassen Sie sich fachgerecht beraten.

Selbstverständlich können Sie bei uns eine fachgerechte Auslieferung erwarten und darauf vertrauen, dass wir auch nach dem Kauf stets für die professionelle Pflege Ihres Instruments da sind.

 Darum können Sie uns vertrauen:

  • Tradition, Profession & Erfahrung seit 1929
  • Familienunternehmen aus Leidenschaft
  • Fachkundige & sorgfältige Beratung
  • Erweiterte Atzert-Garantie von 2 Jahren
  • Große Auswahl Klaviere & Flügel stets anspielbereit
  • 5 Jahre Werks-Garantie
  • Lieferung frei Haus
  • Garantie Stimmung
  • Höchste Qualität
  • Eigene Werkstatt

Kompetente Beratung und hochwertige Klaviere. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Termin:

Ansehen, anspielen, verlieben

Um sich in ein Klavier zu verlieben, muss man es spielen!
Deshalb finden  Sie in unseren Ausstellungsräumen in Frankfurt stets über 100 Instrumente, die Sie ansehen, anfassen und anspielen können. Immer unterstützt von unseren qualifizierten Mitarbeitern, die ihre langjährige Erfahrung rund um's Klavier an Sie weiter geben. Gerne spielen wir Ihnen die Klaviere und Flügel an, damit Sie sich voll und ganz auf den Klang konzentrieren können.

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Sa.

9:30h - 18:30 Uhr
9:00h - 16:00 Uhr

Pianohaus Anton Atzert finden Sie:

Feststraße 16, 60316 Frankfurt (NEUE Adresse!)
Parkplätze im Hof